Tägliche News für die Hotellerie

14. März 2023 | 21:23 Uhr
Teilen
Mailen

Stayery und Prizeotel unter einem Dach in Osnabrück

In Osnabrück entsteht eine Mixed-Use-Immobilie, die temporäres Wohnen, Hotel sowie Gastronomie und Handel verbindet. Stayery und Fast Lane Hospitality haben Mietverträge mit Projektentwickler List Develop Commercial unterschrieben.

Stayery Prizeotel Osnabrück Foto Kottmair Architekten

So soll das Gebäude in Osnabrück einmal aussehen

Damit wird der Neubau insgesamt 100 Serviced Apartments der Marke Stayery sowie 170 Zimmer der durch ein Joint Venture der Fast Lane Hospitality und der Radisson Hotel Group betriebenen Midscale-Lifestyle-Marke Prizeotel aufweisen. Die Neubau-Immobilie auf dem ehemaligen Sinn-Leffers-Gelände in Osnabrück war zunächst als Hotel geplant und wird nun an die neuen Nutzungen angepasst. Entsprechende Anträge sind gestellt. 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.