Tägliche News für die Hotellerie

20. Januar 2022 | 16:24 Uhr
Teilen
Mailen

Umsatz im Gastgewerbe in Niedersachsen bricht ein

Das niedersächsische Gastgewerbe hat im November und Dezember deutlich weniger Geld eingenommen als vor der Corona-Pandemie. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands in Niedersachsen. Die Umsätze im Dezember 2021 lagen etwa 54 Prozent unter denen des Dezembers 2019; im November waren sie 43 Prozent niedriger als 2019. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner