Tägliche News für die Hotellerie

12. Oktober 2023 | 16:49 Uhr
Teilen
Mailen

Dresdener Hotel generiert eigenen Strom

Das Dresdener Hotel Bilderberg Bellevue hat in vier Monaten Arbeit insgesamt 992 Solarmodule auf dem West- und Ostflügel installiert und will somit künftig eine erhebliche Menge Energie selbst generieren. Die Anlage kann bis zu 390.000 Kilowatt Strom pro Jahr generieren, rund 95 Prozent davon wird das Hotel selber nutzen. So senkt das Haus nicht nur seine Stromkosten von in 2021 rund 2,1 Millionen Euro, sondern auch den CO2-Verbrauch um rund 182 Tonnen pro Jahr. Sächsische Zeitung

Anzeige Dialogshift