Tägliche News für die Hotellerie

9. November 2022 | 13:56 Uhr
Teilen
Mailen

Energiesparen kann Legionellengefahr erhöhen

In Warmwassersystemen sollte trotz Energiesparen die Temperatur von 60 Grad Celsius nicht unterschritten werden. Der Landkreis Harz warnt: "Ein Absenken der Temperatur im Warmwassersystem unter 60° C kann zu Bakterienwachstum, insbesondere von Legionellen, in den Vorratsbehältern, Leitungen und Armaturen führen." Es drohen schwere Lungenentzündungen (die sogenannte Legionärskrankheit) oder grippeähnliche Infekte (Pontiac-Fieber). AHGZ

Anzeige Reise vor9