Tägliche News für die Hotellerie

16. August 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hotelier im Kleinwalsertal baut Lodges fürs Personal

Das Vier-Sterne-Hotel Chesa Valisa in Hirschegg hat drei Millionen Euro in den Bau von Unterkünften für Mitarbeiter investiert. Um dem Personalmangel etwas entgegenzusetzen, haben Magdalena und David Kessler 30 Quadratmeter große Lodges mit Wintergarten, Regenwalddusche und Fenstern mit Bergblick bauen lassen. Auch Vollpension ist inklusive für das Team, gegen eine geringe Nutzungsgebühr. "Es herrscht ein beinharter Wettkampf um die besten Kräfte im Land", sagt Magdalena Kessler. Hogapage

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9