Tägliche News für die Hotellerie

26. Juli 2022 | 17:26 Uhr
Teilen
Mailen

Tipps für den Umgang mit negativen Bewertungen

Bewertung Foto iStock Phoenixns

Teilen Sie dem Absender der Beschwerde mit, dass Sie ihn verstehen und wenn es angebracht ist, entschuldigen Sie sich. Führen Sie die Konversation nicht-öffentlich weiter. Bewerten Sie das Feedback und ziehen Sie Ihre Lehren daraus. Für ein qualitativ hochwertiges und einheitliches Vorgehen sollten Sie einen Leitfaden für Ihre Mitarbeiter verfassen. Revenue Hub

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige RSS Banner