Tägliche News für die Hotellerie

27. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was tun bei einem Shitstorm?

Beim Shitstorm ist es wichtig, professionelle Unterstützung zu bekommen. Bis dahin gilt, erstmal tief durchatmen und nicht emotional auf Postings zu reagieren, nichts zu löschen, keine Zensur zu betreiben, denn das führt nur zu größerer Verbreitung. Lediglich Beleidigungen oder Beschimpfungen sollten mit Hinweis auf die Netiquette gelöscht werden. Wichtig ist schon vorher die Zuständigkeiten zu klären, rät Experte Stefan Schniedertöns. AHGZ

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9
Anzeige RSS Banner