Tägliche News für die Hotellerie

12. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Hotelimmobilien in der Krise zu bewerten sind

Fakt ist, dass sich im Verleich zum Vorkrisenjahr 2019 ein Rückgang um fünf bis zehn Prozent abzeichnet. Insgesamt stellt sich die Wertermittlung komplexer und schwieriger dar als in Normalzeiten. Dasselbe gilt auch für Pachtverträge. Aus der Sicht des Eigentümers gilt es, die Bonität und das Ausfallrisiko eines Betreibers zu ermitteln. Mit einer einfachen Bonitätsauskunft ist es dabei in Krisenzeiten nicht getan. Property Post

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9