Tägliche News für die Hotellerie

14. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Hotel wie ein Emoji

Shit Haufen Poop Emoji Foto iStock-koya 79

Das haben sich die Architekten sicher anders vorgestellt, denn das rund 680 Millionen Euro teure Megaprojekt im schottischen Edinburgh wird gerade zum Internet-Star wider Willen. In den Mixed-Use-Komplex zieht auch Marriott mit seiner Luxusmarke W ein. Das Gebäude soll wie ein aufgewickeltes Band wirken, so die Macher. Die Internet-Gemeinde erinnert es eher an das Shit-Emoji – den lächelnden Haufen. Nur die Augen fehlen noch, dafür haben Scherzkekse bereits eine Petition gestartet. MSN