Tägliche News für die Hotellerie

1. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Brand im Hotel Goldener Apfel

Am Montagabend waren in der Innenstadt von Kevelaer am Niederrhein rund 150 Feuerwehrleute mit fünf Löschzügen im Einsatz. Ort des Geschehens war das Hotel Goldener Apfel. Dort sollten Gäste aus einem Zimmer gerettet, der Brand gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert werden. Alles gelang bestens, doch glücklicherweise war es nur eine Simulation, mit der sich die Feuerwehr auf den Ernstfall vorbereitete. RP Online

Anzeige Reise vor9