Tägliche News für die Hotellerie

14. Dezember 2021 | 19:39 Uhr
Teilen
Mailen

36 Prozent Plus beim Gastgewerbe-Ecklohn in Rheinland-Pfalz

Anzeige

Pre-Check-In: Für das Einchecken auf der Überholspur

Mit dem digitalen Pre-Check-In erfassen Hotels alle notwendigen Gastdaten bereits vor der Ankunft ihrer Gäste im Hotel und übertragen sie ins PMS-System. So machen sie den Check-In und das Ausfüllen des Meldescheins noch einfacher. Jetzt informieren und Zeit beim Check-In sparen. Mehr erfahren

Die Gewerkschaft NGG und der Dehoga Rheinland-Pfalz haben sich darauf geeinigt, dass ab April der Ecklohn von 11 Euro um rund 36 Prozent auf 15 Euro und im April 2024 auf 16 Euro steigt. Mit Hilfe von Jahresarbeitszeitkonten sollen Saisonschwankungen ausgeglichen und möglichst viele Dauerarbeitsplätze geschaffen werden. Die Einstiegsgehälter sollen künftig fünf Prozent oder mehr über dem Mindestlohn liegen. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Libertas