Tägliche News für die Hotellerie

14. April 2021 | 16:15 Uhr
Teilen
Mailen

Adagio forciert Serviced Apartments für Gruppen

Das Unternehmen hat mit "Coliving by Adagio" ein Markenkonzept für größere Gruppen erarbeitet, die zusammen reisen, sich treffen und viel Zeit miteinander verbringen – privat oder geschäftlich. Als Starttermin wurde der kommende September ins Auge gefasst.

Adagio Coliving Foto Adagio

Mit Coliving by Adagio nimmt das Unternehmen Gruppen als Zielgruppe ins Visier

Anzeige

20.000 € für Ihr Digitalisierungsprojekt

Verschaffen Sie sich einen digitalen Vorsprung im Hotel und lassen Sie sich Digital-Investitionen mit bis zu 20.000 € fördern. Was Sie zur Förderung wissen müssen und wie Sie Ihr Projekt zu 100 % fördern lassen können, ist im kostenfreien Merkblatt zusammengefasst. Jetzt herunterladen

Mit vier bis sechs Zimmern kann ein Coliving-Apartment bis zu zwölf Personen beherbergen und richtet sich daher sowohl an das Geschäftsreise-Klientel, da es Unterbringung und Zusammenarbeit der Mitarbeiter verbindet, als auch an Freizeitreisende wie große Familien oder einen gemeinsamen Aufenthalt von Freunden. Ein Coliving-Apartment ist komplett wie eine Wohnung ausgestattet und erhält die Hotelservices, die Adagio prinzipiell seinen Gästen bietet.

Das erste Projekt dieser Art entsteht derzeit im Aparthotel Adagio Paris Bercy und wird im Herbst zu besichtigen sein. Adagio hofft, Coliving schnell in sein nationales und internationales Portfolio implementieren zu können.

Anzeige EA Counter vor9