Tägliche News für die Hotellerie

19. Juni 2024 | 17:07 Uhr
Teilen
Mailen

Adina will mit einer neuen Marke weltweit an den Start gehen

Adinas jüngstes Kind heißt MMNT (gesprochen: Moments) und wurde ausgiebig in einem Live-Testlabor in Berlin auf Funktion geprüft. Auf dem Hamburger Hotelimmobilien-Kongress teilte Matthias Niemeyer, Adina-Entwicklungschef in Europa, mit, dass das neue Konzept noch in diesem Jahr weltweit ausgerollt werden soll, zuerst in Berlin.

Adina MM NT Berlin Lab Foto Adina

So könnten die MMNT-Apartments aussehen

Anzeige
Mara Solutions

Webinar: Wie little BIG hotels KI im ORM einsetzt

Jennifer Seeckt von little BIG hotels berichtet, wie sie KI erfolgreich im Online Reputation Management nutzt, um ihre Antwortrate auf Online-Reviews auf 100% zu steigern. Außerdem teilt Jennifer Erkenntnisse ihrer Suche nach einer Lösung. 16. Juli, 10:00 - 10:45h. Zur kostenlosen Webinar-Registrierung

Die kleinste Zimmerkategorie von MMNT soll eine Fläche von elf bis zwölf Quadratmetern haben. "Wir lassen erstmal alles weg, und setzen nur das um, was der Gast unbedingt braucht", sagte Niemeyer zur AHGZ. Es soll auch größere Einheiten mit einer Mini-Küche geben. 

Junge Zielgruppe und Start in A-Standorten

MMNT nimmt eine ganz junge Zielgruppe ins Visier, von der Adina glaubt, dass sie immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Dementsprechend soll die neue Brand nachhaltig und voll digitalisiert an den Markt gehen. "Eine neue Marke startet am besten in A-Standorten", meinte Niemeyer. Los geht's mit 60 Zimmern in Berlin. In Verhandlungen sei man in London, Australien und Singapur.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Dialogshift