Tägliche News für die Hotellerie

6. September 2021 | 16:28 Uhr
Teilen
Mailen

Bessere Stimmung dank steigender Umsätze im Gastgewerbe

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Im August lagen die Umsätze nur noch 5,7 Prozent unter den Werten im August 2019, so das Ergebnis einer Dehoga-Umfrage. "Die Einbußen haben sich in den letzten Wochen deutlich abgeschwächt, im Gastgewerbe wächst die Zuversicht", sagt Dehoga-Präsident Guido Zöllick. Ein Drittel der Betriebe kämpft allerdings weiterhin mit Existenzängsten. Die 2G-Option will nur jeder Fünfte freiwillig einführen, 40 Prozent berichten über Probleme mit Gästen bei Durchsetzung der 3G-Regeln. Dehoga

Anzeige EA Counter vor9