Tägliche News für die Hotellerie

27. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking fürchtet geplante EU-Wettbewerbsregeln

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Booking-CEO Glenn Fogel glaubt, dass die geplanten EU-Regelungen gegen marktbeherrschende Unternehmen vor allem sein Unternehmen treffen und Wettbewerber außerhalb der EU bevorteilen würden. Hierzu zählen etwa Expedia aus den USA und Ctrip aus China. Er bezweifele zudem die marktbeherrschende Stellung von Booking, weil nur 13 Prozent der Hotelumsätze in Europa über das Portal gebucht würden. Talk Finance

Anzeige EA Counter vor9