Tägliche News für die Hotellerie

18. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dr. Lohbeck-Gruppe kauft Hotel Schloss Rheinfels

Zum 1. Februar übernimmt die Dr. Lohbeck-Gruppe die Schlosshotel-Gesellschaft inklusive des Erbbaurechts. Das Unternehmen betreibt aktuell 21 First-Class-Hotels in Deutschland, Österreich und den USA. Seit vielen Jahren stand das Schlosshotel auf der Wunschliste von Lohbeck.

Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Die Dr. Lohbeck-Gruppe übernimmt das Hotel Schloss Rheinfels

Anzeige

Kostenfreies Merkblatt: Telefoniestandards & Telefonanlagen im Hotel

Hoteliers nutzen die 20.000 €-Förderung durch die Überbrückungshilfe III für moderne Telefonie-Lösungen im Hotel. Was Hoteliers vor der Anschaffung über Telefoniestandards und Telefonanlagen wissen müssen, finden Sie jetzt im kostenfreien Merkblatt praktisch zusammengefasst.  Jetzt herunterladen

Das Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar war kürzlich in den Schlagzeilen, weil das Haus Hohenzollern das Anwesen als seinen vermeintlichen Besitz zurückhaben wollte. Die Klage wurde jedoch gerichtlich abgewiesen. Nicht Bestandteil des Verkaufs ist das Ausflugslokal Maria Ruh mit der Waldbühne. Beides wird aus der Schlosshotel GmbH ausgegliedert und von den bisherigen Eigentümern des Hotels, Gerd und Petra Ripp, weiter betrieben.

Die Dr. Lohbeck-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Schwelm bei Wuppertal. Gründer und Gesellschafter des Unternehmens sind der Schriftsteller und Philosoph Rolf Lohbeck und seine Ehefrau Heidrun Lohbeck. Mit dem Kauf des ersten Hotels 1978 begann der Aufbau einer exklusiven Gruppe von Burgen- und Schlosshotels, sowie Wellness- und Tagungshotels.

Anzeige EA Counter vor9