Tägliche News für die Hotellerie

5. September 2022 | 19:16 Uhr
Teilen
Mailen

Energiekosten-Explosion ist das drängendste Problem

Die steigenden Energiepreise stehen laut aktueller Dehoga-Umfrage bei 89 Prozent der Betriebe ganz oben im Problem-Ranking. 56 Prozent der Unternehmer berichten von einer angekündigten Verdoppelung der Strompreise. Umso wichtiger sei die verkündete Verlängerung der Sieben Prozent Mehrwertsteuer für Speisen in Restaurants, sagte Dehoga-Präsident Guido Zöllick (Foto).

Zöllick Guido Dehoga Präsident Foto Dehoga Svea Pietschmann.jpg

Guido Zöllick begrüßt die Verlängerung der Sieben Prozent Mehrwertsteuer für Speisen in Restaurants

Anzeige
SuitePad

Gästeerlebnis im Hotel: Erwartungen vs. Realität

Digitale Technologien helfen das Gasterlebnis im Hotel zu verbessern. Doch besonders in der During-Stay-Phase gibt es Nachholbedarf. Eine Hilfestellung und Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Kommunikation. Weiterlesen

"Die Hoteliers und Gastronomen in Deutschland leiden unter der Kostenexplosion bei Energie, Lebensmitteln und Personal", sagte Zöllick. Die aktuelle Umfrage belege, dass die Energiekosten bereits jetzt bei fast der Hälfte der Betriebe auf 10 Prozent und mehr des Umsatzes gestiegen seien, bei 11 Prozent machten die Energiekosten zwischen 15 und 20 Prozent des Umsatzes aus, bei 9 Prozent betragen die Kosten mehr als 20 Prozent des Umsatzes. "Es bleibt zu hoffen, dass es der Bundesregierung gelingt, mit den geplanten Maßnahmen die massiven Belastungen für Unternehmer und Mitarbeiter zu begrenzen", so Zöllick weiter. "Jetzt kommt es auf die Konkretisierung und Umsetzung des verabredeten Entlastungspakets an, das gilt insbesondere auch für die Unternehmenshilfen."

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige