Tägliche News für die Hotellerie

3. März 2022 | 16:10 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Mitarbeiter soll Badischen Hof angezündet haben

Ein ehemaliger Angestellter des Hotels wird verdächtigt, im September letzten Jahres das Feuer im Luxushotel Badischer Hof in Baden-Baden gelegt zu haben. Der 36-Jährige soll sich im Ausland aufhalten und laut Polizei im Wege der Rechtshilfe vernommen werden.

Precise Tale Badischer Hof Foto Precise Hotels

Ein Bild aus besseren Zeiten. Der Brand im September soll einen Schaden von 75 Millionen Euro verursacht haben

Anzeige

Familux Resort Dachsteinkönig setzt auf Betterspace & Hotelkit

Um neben der Interaktion mit Gästen auch interne Prozesse zu verbessern, wurde das Mitarbeiter-Kollaborationstool von Hotelkit in die digitale Gästemappe integriert. Florian Mayer, Managing Partner der Familux Resorts, hat nun mehr über die Integration und die Vorteile verraten. Jetzt weiterlesen

Laut Polizei sei der mutmaßliche Täter in der Vergangenheit im Ausland bereits schon einmal wegen ähnlicher Straftaten in Erscheinung getreten. Der Brand im Badischen Hof verursachte einen Schaden von 75 Millionen Euro, davon entfallen rund 20 Millionen Euro auf den Betriebsausfall.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner