Tägliche News für die Hotellerie

18. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Steigenberger-Eigentümer will in Ferienhotels investieren

Für 720 Millionen Euro hat die Familie El Chiaty die Deutsche Hospitality an die chinesische Hotelgruppe Huazhu verkauft. Das Geld soll für Resorts, vorwiegend in Afrika und der Karibik, eingesetzt werden. Das Gemeinschaftsunternehmen Steigenberger Middle East mit der Deutschen Hospitality hat Chiaty nicht verkauft. Und so behält die Familie ihren Einfluss auf Steigenberger-Hotels in dieser Region. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9