Tägliche News für die Hotellerie

13. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht gewährt Mietminderung wegen Lockdown

Gericht
Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Das Landgericht München hat die Klage eines Vermieters in wesentlichen Punkten abgewiesen und einem Möbelgeschäft eine deutliche Mietminderung wegen der Nutzungseinschränkung in der Corona-Pandemie zugesprochen. Der Juraprofessor Clemens Engelhardt hält die Entscheidung auf das Gastgewerbe übertragbar. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9