Tägliche News für die Hotellerie

13. Juli 2022 | 16:15 Uhr
Teilen
Mailen

Idealo ermittelt deutlichen Anstieg der Hotelpreise

Kostete eine Hotelübernachtung in Deutschland für ein Doppelzimmer 2019 noch zwischen 92 und 106 Euro, liegt der Durchschnittspreis in diesem Jahr zwischen 108 und 138 Euro. Für den Juli müssen Urlauber 134 Euro und damit 29 Prozent mehr als 2019 einplanen. Das Online-Preisvergleichs-Portal Idealo hat nach eigenen Angaben alle deutschen Hotels mit mindestens drei Sternen untersucht.

Idealo Preisanalyse Hotel Preisexplosion Foto Idealo

Die Hotelpreise in Deutschland haben im ersten Halbjahr stark zugelegt

Anzeige
SuitePad

Gästeerlebnis im Hotel: Erwartungen vs. Realität

Digitale Technologien helfen das Gasterlebnis im Hotel zu verbessern. Doch besonders in der During-Stay-Phase gibt es Nachholbedarf. Eine Hilfestellung und Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Kommunikation. Weiterlesen

Dass die Preissteigerung nur auf die Energiekrise zurückzuführen ist, hält Idealo für unwahrscheinlich: Bereits im Januar (22 Prozent) und Februar (20 Prozent) hätten Gäste in deutschen Hotels mehr zahlen müssen. Auch für Dezember sei keine Entspannung erkennbar: Laut der Analyse liege der Durchschnittspreis für eine Hotelübernachtung im Dezember aktuell bei fast 138 Euro und damit 39 Prozent über dem Durchschnittspreis von 2019.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner