Tägliche News für die Hotellerie

7. Februar 2024 | 16:38 Uhr
Teilen
Mailen

In Österreich sind Hotel-Direktbuchungen weiter führend

Laut einer aktuellen Studie der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) bleiben im Nachbarland die Direktbuchungskanäle für die Beherbergungsbetriebe trotz eines leichten Rückgangs mit 67,4 Prozent aller Buchungen führend. Die Buchungen über Online Travel Agencies (OTA) gehen dagegen um fast 5 Prozent zurück.

Hotelzimmer_Geschäftsfrau_Laptop_Foto iStock Lordn.jpg

In Österreich bleibt die E-Mail mit 22,6 Prozent ein zentraler Kanal für Direktbuchungen

Die Studienergebnisse zeigen, dass Direktbuchungskanäle mit 67,4 Prozent der Übernachtungen ihre Führungsposition unter den ÖHV-Mitgliedern behaupten, auch wenn ein leichter Rückgang von 1,6 Prozent im Vergleich zu 2023 zu verzeichnen ist. Die E-Mail bleibt mit 22,6 Prozent ein zentraler Kanal für Direktbuchungen, was die Wichtigkeit persönlicher und direkter Kommunikationswege im Hotelgewerbe unterstreicht. Interessant ist auch die Verdoppelung der Echtzeitbuchungen über die Websites der Hotels seit 2019, ein Indikator für die gestiegene digitale Reife der Branche.

Die Studie verzeichnet in Summe einen leichten Anstieg der über Online-Kanäle gebuchten Logiernächte auf 38,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2023. Trotz eines Rückgangs im Marktanteil behielten Online-Buchungsportale, insbesondere OTAs, mit 20 Prozent den größten Marktanteil. Booking konnte seine führende Stellung unter den Online-Vertriebsplattformen in Österreich mit einem relativen Marktanteil von knapp 76% behaupten, trotz eines Rückgangs gegenüber dem Vorjahr. Expedia hingegen konnte seinen Marktanteil steigern. Buchungen über traditionelle Kanäle wie Tourismusverbände und Reisebüros spielen so gut wie keine Rolle mehr.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige