Tägliche News für die Hotellerie

7. Juli 2024 | 20:25 Uhr
Teilen
Mailen

"Mein Gott, ich darf hier arbeiten"

Seit 25 Jahren steht Ingo Peters dem Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg vor. Er hat in dieser Zeit aus dem damals schwer angeschlagenen Haus eine der Topadressen in der Hotellerie geformt. Peters ist Hotelier durch und durch und sein Beruf ist ihm Berufung.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Foto Matthias Plander

Ingo Peters hat das Hotel Vier Jahreszeiten nach vorne gebracht

Anzeige
Mara Solutions

Webinar: Wie little BIG hotels KI im ORM einsetzt

Jennifer Seeckt von little BIG hotels berichtet, wie sie KI erfolgreich im Online Reputation Management nutzt, um ihre Antwortrate auf Online-Reviews auf 100% zu steigern. Außerdem teilt Jennifer Erkenntnisse ihrer Suche nach einer Lösung. 16. Juli, 10:00 - 10:45h. Zur kostenlosen Webinar-Registrierung

Mit der wichtigste Erfolgsfaktor ist nach Peters Ansicht das Personal, erzählt er im Podcast von Rolling Pin. Dabei kommt es ihm vor allem auf die Einstellung an. Er sucht Menschen, deren Glas halbvoll und nicht halbleer ist. "Wir stellen nach Persönlichkeit ein", sagt der Hotelchef. Employer Branding ist für ihn die Voraussetzung, gutes Personal zu bekommen. "Ich muss eine Arbeitgebermarke haben, die Qualität verspricht", führt Peters aus. Und das sei mehr, als Werte auf einem Poster an der Wand. Die Werte müssten vorgelebt werden.

Peters hat lange Jahre in Asien und den USA gearbeitet und sieht die deutsche Hotellerie auf einem guten Weg, aber im internationalen Vergleich gebe es noch viel Luft nach oben.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Dialogshift