Tägliche News für die Hotellerie

4. April 2022 | 19:20 Uhr
Teilen
Mailen

Nur Hamburg und Meck-Pomm erklären sich zu Hotspots

Für die meisten Betriebe des Gastgewerbes sind bundesweit Zugangsbeschränkungen, Maskenpflicht, Abstandsregeln und Kontaktnachverfolgung nicht mehr vorgeschrieben. Hamburg hat sich zum Hotspot erklärt. Trotzdem entfallen dort 2G- und 3G-Regeln fürs Gastgewerbe. In Mecklenburg-Vorpommern gelten in den Innenbereichen von Hotels und Restaurants 3G sowie Maskenpflicht und Mindestabstand. AHGZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9