Tägliche News für die Hotellerie

7. Juni 2022 | 16:12 Uhr
Teilen
Mailen

Progros schüttet 1,3 Millionen Euro Bonus aus

Ende Mai hat der Einkaufsdienstleister Progros für das vergangene Jahr rund 1,3 Millionen Euro Rückvergütungen an die Hotels in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgeschüttet, die zum Einkaufspool Progros United gehören. Die Summe der Soforteinsparungen beziffert das Unternehmen auf 4,6 Millionen Euro.

Geld

Progros verhalf seinen Mitgliedern zu 4,6 Millionen Euro Soforteinsparungen und 1,3 Millionen Euro Bonus

Anzeige

OTA Insight heißt nun Lighthouse

OTA Insight hat ein Rebranding durchgeführt und nennt sich ab sofort Lighthouse. Lighthouse ist ein cloudbasierter Anbieter für Marktinformationen für die Tourismus-Branche und bietet eine vereinheitlichte kommerzielle Plattform mit diversen Funktionen für die Hotellerie an. Weitere Informationen zu Lighthouse und dem Rebranding finden Sie hier.

Auch 2021 war wiederum bedingt durch die Corona-Pandemie kein einfaches Jahr für die Hotellerie, was Auswirkungen auf die Umsätze der Progros-Gruppe hatte. Viele Häuser waren zwar nicht mehr von Lockdowns betroffen, konnten aber aufgrund des reduzierten Betriebs nicht immer die verhandelten Einkaufsvolumina mit ihren Lieferpartnern erzielen. "Wir haben daher kontinuierlich mit den Progros-Lieferanten über die veränderten Marktbedingungen gesprochen und stetig neue, aktuelle Konditionen für die Progros-Häuser verhandelt. Und so können wir auch jetzt wieder Rückvergütungen gewährleisten", erklärt Jochen Oehler, Geschäftsführer von Progros.

Anzeige Hotel vor9