Tägliche News für die Hotellerie

13. April 2021 | 16:55 Uhr
Teilen
Mailen

Steigenberger gibt sich eine neue Markenstruktur

Das Markenportfolio entspreche den Kunden- und Preissegmenten, teilt die Deutsche Hospitality mit. Steigenberger Icons besetzt die Luxusklasse, Steigenberger Hotels & Resorts und Jaz in the City bilden das von Dennis Hüttig geführte Segment Upscale, Intercity Hotel, Maxx by Steigenberger und Zleep Hotels stehen für Midscale und Economy.

Steigenberger Grandhotel Petersberg

Das Grandhotel Petersberg gehört zur Luxus-Brand Steigenberger Icons

Anzeige
SuitePad

Gästeerlebnis im Hotel: Erwartungen vs. Realität

Digitale Technologien helfen das Gasterlebnis im Hotel zu verbessern. Doch besonders in der During-Stay-Phase gibt es Nachholbedarf. Eine Hilfestellung und Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Kommunikation. Weiterlesen

"So stellen wir die Deutsche Hospitality für weiteres Wachstum auf dem Weg zu den Top-3-Hotelgesellschaften Europas auf", erklärt CEO Marcus Bernhardt.

Der Upscale-Leiter Denis Hüttig ist bereits seit 2012 für die Deutsche Hospitality tätig und übernahm 2020 in der Position des Vice President Operations Steigenberger Hotels & Resorts die operative Verantwortung der Hotelmarke. Stefan Frank wird zum Mai neuer Senior Director Operations. Bis ein Nachfolger gefunden ist, bleibt er parallel General Manager des Steigenberger Airport Hotels Frankfurt.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige