Tägliche News für die Hotellerie

24. August 2023 | 16:10 Uhr
Teilen
Mailen

Unabhängige Hotels legen beim Zimmerumsatz zu

Im Verlauf des Sommers haben eigenständige Hotelbetriebe in Deutschland beim Revpar einen Anstieg um acht Prozent verbucht, berichtet der Anbieter von Hotelsoftware Room Raccoon. Der Durchschnitt liege somit bei 65 Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 59 Euro.

Umsatz Symbol Prozente Geld Foto iStock Patpitchaya

Die unabhängigen Hotels konnten ihre Auslastung steigern

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Der bisherige Tageshöchstwert wurde am 12. August mit 93 Euro erreicht. Während der durchschnittliche Tagespreis in der Sommersaison auf dem Vorjahresniveau liegt, ist die Belegungsrate von 61 Prozent im Jahr 2022 auf aktuell 65 Prozent gestiegen.

Der Auswertung von Room Raccoon liegen die Daten von 321 Boutique-Hotels, Anbietern von Bed & Breakfast und Gasthäusern mit insgesamt 4.750 Zimmern zu Grunde.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9