Tägliche News für die Hotellerie

26. Juni 2024 | 15:53 Uhr
Teilen
Mailen

Habyt will im August in Berlin weitere Apartments eröffnen

134 Studios und 18 Wohnungen, die sich auf zwei Gebäude verteilen, will Habyt im August in Berlin Mitte eröffnen. Jeder Wohnraum ist komplett möbliert und ausgestattet, einige haben einen Balkon und bieten einen Blick auf den Berliner Fernsehturm.

Habyt Berlin Heidestrasse Foto Habyt

So sollen die Habyt-Apartments in Berlin-Mitte einmal aussehen

Die neuen Einheiten liegen in unmittelbarer Nähe zu den Habyt-Wohnungen in der Klara-Franke-Straße und bieten verschiedene Annehmlichkeiten, wie einen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss und einen Innenhof, der allen Bewohnern zur Verfügung steht.

Über Habyt

Habyt wurde 2017 von Luca Bovone gegründet und ist nach eigenen Angaben das weltweit größte Unternehmen im Bereich flexibles Wohnen. Heute besteht das Portfolio aus über 30.000 Einheiten in 50 Städten. Habyt hat den Anmietprozess für Mieter und Vermieter mit einem digitalen Ansatz standardisiert.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Dialogshift