Tägliche News für die Hotellerie

9. Januar 2023 | 18:59 Uhr
Teilen
Mailen

Das Revo in München setzt auf Co-Working-Spaces

Das Revo in München hat sich einer Kombination aus Serviced Apartments, Hotel, Co-Living und Co-Working verschrieben. General Managerin Carla Lopes berichtet, dass die Nutzung des Co-Work-Bereichs, ohne einen Schreibtisch oder ein Büro oder Homeoffice-Zimmer mieten zu müssen, gut ankommt. Wichtig sei gutes Aussehen der Co-Working-Plätze und eine sehr gute Internetverbindung. AHGZ

Anzeige Reise vor9