Tägliche News für die Hotellerie

4. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Revenue Management im Spa kann sich lohnen

Der Wellnessbereich unterliegt ebenso Nachfrageschwankungen wie das Hotel an sich. Mit einer flexiblen Preisstruktur können Mehreinnahmen erzielt werden. Dafür muss man wissen, welche Kosten hinter welcher Behandlung stecken und welche Umsätze sich hiermit erzielen lassen. Kennzahlen helfen dabei. Total Revenue per Client bezieht beispielsweise die verkauften Nebenprodukte ein. Total Revenue per Square Meter erlaubt einen zusätzlichen Blickwinkel auf die Erlöse. Tophotel

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9