Tägliche News für die Hotellerie

2. Juli 2020 | 14:30 Uhr
Teilen
Mailen

Soforthilfe gegen Bettwanzen

Das Personal muss wissen, wie Bettwanzen aussehen. Ihre Gegenwart erkennt man an Blutflecken auf der Bettwäsche, Häutungsresten und am abstoßenden, süßlichen Geruch. Wenn es einen Befall mit den Übeltätern gibt, muss sofort die Hotelleitung informiert und der Zugang zu den betroffenen Räumen untersagt werden. Am besten aus den Zimmern keine Gegenstände entfernen und umgehend ein Unternehmen für die Schädlingsbekämpfung rufen. AHGZ

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9