Tägliche News für die Hotellerie

23. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tipps für den Umgang mit negativen Bewertungen

Bewertung Foto iStock Phoenixns

Versetzen Sie sich in die Lage des Kunden, um seine Beschwerde zu verstehen. Reagieren Sie schnell, am besten innerhalb eines Tages, denn unkommentierte negative Kommentare können Ihr Image schädigen. Bleiben Sie dabei freundlich, positiv und konstruktiv. Löschen Sie keine schlechten Bewertungen. Das könnte die Verbraucher misstrauisch machen. Enplug Blog

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9