Tägliche News für die Hotellerie

22. September 2022 | 22:12 Uhr
Teilen
Mailen

Apartment-Anbieter Limehome kommt gut durch die Pandemie

Corona brachte vielen Hotels nur Auslastungen im einstelligen Prozentbereich. Bei Limehome stieg sie auf über 80 Prozent, was auch an der digitalen Customer Journey lag, die während der Pandemie von den Gästen besonders geschätzt wurde. Das berichtet Ricky Bichel (Foto), der bei Limehome für die Expansion zuständig ist. Und die soll weiter vorangetrieben werden.

Limehome Ricky Bichel Head International Expansion Foto Limehome

Ricky Bichel ist bei Limehome für die Expansion zuständig

Anzeige
SuitePad

Gästeerlebnis im Hotel: Erwartungen vs. Realität

Digitale Technologien helfen das Gasterlebnis im Hotel zu verbessern. Doch besonders in der During-Stay-Phase gibt es Nachholbedarf. Eine Hilfestellung und Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Kommunikation. Weiterlesen

Zwar fiel die Durchschnittsrate bei Limehome während der Corona-Krise von 100 auf 70 Euro, dafür stieg die Aufenthaltsdauer auf durchschnittlich zweieinhalb Tage. Aktuell liege die Belegung bei mehr als 90 Prozent und der Revpar bei zirka 100 Euro, so Bichel. Neukunden kämen meist über Portale wie Booking, erzählt er im Interview mit der AHGZ. Doch 30 Prozent der Buchungen liefen bereits über eigene Kanäle.

Limehome unterhält derzeit Standorte in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Spanien. Doch dabei soll es nicht bleiben. So ganz lässt Bichel die Katze nicht aus dem Sack, verrät aber, dass Italien von strategischer Bedeutung für das Unternehmen sei. Die Ziele der Münchner sind ehrgeizig: "Wir wollen der größte Anbieter von Serviced Apartments in Europa werden."

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige