Tägliche News für die Hotellerie

3. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kempinski bestellt Vorstand für Hotelentwicklung

Christophe Piffaretti (Foto) ist als Chief Development Officer für den Ausbau des Kempinski-Portfolios und die Strategieentwicklung im Bereich Real Estate verantwortlich. Außerdem kümmert er sich um den Bereich Technik & Design in der Voreröffnungsphase von Neu- und Umbauprojekten.

Kempinski Christophe Piffaretti Chief Development Officer Foto Kempinski

Christophe Piffaretti verantwortet die Hotelentwicklung bei Kempinski

Anzeige

Profitroom und Selecdoo machen die Hotellerie unabhängiger

Diese starke Partnerschaft unterstützt Hoteliers dabei, den direkten Zugang zum Gast zurückzuerlangen und Direktbuchungen zu steigern. Die richtigen Tools zur Automatisierung und personalisierte Angebotserstellung sind dabei die Eckpfeiler einer starken Vertriebsstrategie. Erfahren Sie mehr

Piffaretti hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Luxushotels und Immobilien. Zuletzt führte er zwei Immobilienfonds im Credit Suisse Asset Management, wo er für Strategie, Entwicklung, Betrieb und Performance eines Portfolios von über 150 Immobilien in der Schweiz zuständig war.

Anzeige EA Counter vor9