Tägliche News für die Hotellerie

7. Juli 2021 | 19:22 Uhr
Teilen
Mailen

Kontroverse Diskussion um Personalmangel

Im Kreis Nürnberger Land haben sich 350 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte vom Gastgewerbe verabschiedet. Regina Schleser von der Gewerkschaft NGG sieht als Ursache dafür die Kurzarbeit aber auch unbezahlte Überstunden, rauen Umgangston und eine hohe Abbruchquote unter Azubis. Robert Reichinger, Chef der Burgthanner Burgschänke, hält dagegen: "Die Gäste müssen umdenken und bereit sein, für die gute Qualität, die sie bei uns und im ganzen Nürnberger Land bekommen, mehr zu zahlen." N-Land

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner