Tägliche News für die Hotellerie

4. Juli 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mindestlohn-Debatte geht in die nächste Runde

Die SPD will eine Erhöhung des Mindestlohns auf bis zu 14 Euro. "Wir werden dafür sorgen, dass Deutschland die Europäische Mindestlohnrichtlinie im nächsten Jahr umsetzt. Darauf wird die SPD in der Bundesregierung drängen", sagte Parteichef Lars Klingbeil. Die EU-empfiehlt für den Mindestlohn eine Höhe von 60 Prozent des Median- oder 50 Prozent des Durchschnittslohns. Der DGB plädiert für 13,50 Euro. Die Arbeitgeber pochen auf die Empfehlung der Mindestlohnkommission von 12,41 Euro ab 2024. FNP

Anzeige