Tägliche News für die Hotellerie

23. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verfassungsgericht weist Antrag gegen Beherbergungsverbot ab

Justitia

Das Bundesverfassungsgericht hat nicht darüber entschieden, ob das Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein verfassungswidrig ist. Es hat den Eilantrag abgelehnt, weil er zu schlecht begründet sei. Das Gericht deutet jedoch an, dass die Belastung für die "die grundrechtlich geschützten Interessen der Beherbergungsbetriebe" schwer wögen. FAZ

Anzeige EA Counter vor9