Tägliche News für die Hotellerie

20. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Eilanträge gegen den Lockdown werden fast immer abgelehnt

"In etwa neun von zehn Eilverfahren haben die Gerichte die Einschränkungen bestätigt, weil die Gerichte den Gesundheitsschutz der Bevölkerung im einstweiligen Rechtsschutz höher gewichtet haben als die Einschränkungen für die Betroffenen", teilte Sven Rebehn, Bundesgeschäftsführer des Richterbunds, zum aktuellen Stand mit. Bis vergangenen Montag sind rund 600 Eilanträge gestellt worden. Hogapage

Anzeige EA Counter vor9