Tägliche News für die Hotellerie

20. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

EuGH entscheidet: Airbnb braucht keine Maklerlizenz

Anzeige

Was tun, wenn Bürokratie die Oberhand gewinnt?

Die Hotellerie kämpft mit zeitraubenden Prozessen, bürokratischen Aufgaben und gleichzeitig zu wenig Personal. Aber was können Hoteliers unternehmen, damit Mitarbeiter nicht in Stress und Bürokratie versinken? Im Whitepaper finden Sie Lösungsvorschläge für die Hotellerie. Whitepaper herunterladen

Der französischen Tourismusverband ist der Auffassung, dass Airbnb als Wohnungsmakler tätig sei, eine entsprechende Lizenz benötige und klagte deswegen gegen das Sharing-Portal. Die Richter waren anderer Ansicht und stuften Airbnb als App-Anbieter ein. Der europäische Hotelverband Hotrec sieht das Urteil als eine Schwächung der Befugnisse nationaler und lokaler Behörden zur Regulierung des Marktes für private Kurzzeitvermietungen. Zeit, Tageskarte

Anzeige EA Counter vor9