Tägliche News für die Hotellerie

20. Dezember 2021 | 18:15 Uhr
Teilen
Mailen

Fünf Prozent mehr Lohn im Gastgewerbe Baden-Württembergs

Geld Euroscheine Quadrat Foto iStock Delpixart
Anzeige

Was tun, wenn das Personal im Hotel fehlt?

Der Fachkräftemangel plagt die Hotellerie schon seit einer Weile. Doch besonders in den vergangenen zwei Jahren hat sich die Situation zugespitzt. Was genau die Ursachen des Personalmangels sind und was Hoteliers jetzt tun können, lesen Sie im kostenfreien Whitepaper. Whitepaper herunterladen

Ab dem 1. Januar erhalten die Beschäftigten im Gastgewerbe in Baden-Württemberg fünf Prozent mehr Lohn. Darauf haben sich der Dehoga BW und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) geeinigt. Die Vereinbarung gilt für drei Monate. Im ersten Quartal soll ein Tarifvertrag ausgehandelt werden, der den Mindestlohn von 12 Euro und eine neue Tarifstruktur umfasst. Dehoga BW

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige RSS Banner