Tägliche News für die Hotellerie

20. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gewerkschaft NGG fordert Tarifvertrag zur Kurzarbeit

"Wer am Empfang oder in der Küche eines Hotels nur knapp über dem Mindestlohn verdient, kommt mit 60 Prozent Kurzarbeitergeld nicht über die Runden", kritisiert NGG-Mann Freddy Adjan die Weigerung des Dehoga, einen Tarifvertrag für Kurzarbeit abzuschließen. Die Gewerkschaft fordert eine Aufstockung auf 90 Prozent beim Kurzarbeitergeld und zwei Monate Kündigungsschutz nach dem Ende der Kurzarbeit. Der Dehoga hält das für "wirtschaftlichen Irrsinn". NGG, Dehoga

Anzeige EA Counter vor9