Tägliche News für die Hotellerie

1. Dezember 2021 | 20:34 Uhr
Teilen
Mailen

NGG fordert Lohnerhöhung von 5,5 bis 7 Prozent

Geld Euroscheine iStock Delpixart
Anzeige

Pre-Check-In: Für das Einchecken auf der Überholspur

Mit dem digitalen Pre-Check-In erfassen Hotels alle notwendigen Gastdaten bereits vor der Ankunft ihrer Gäste im Hotel und übertragen sie ins PMS-System. So machen sie den Check-In und das Ausfüllen des Meldescheins noch einfacher. Jetzt informieren und Zeit beim Check-In sparen. Mehr erfahren

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat für die Tarifrunde 2022 beschlossen, dass Löhne und Gehälter bei einer Tariflaufzeit von zwölf Monaten um 5 bis 6,5 Prozent steigen sollen. Zusätzlich fordert man Einstiegsentgelte über 12 Euro und eine deutliche Erhöhung der Arbeitgeberbeiträge zur betrieblichen Altersvorsorge. NGG

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Libertas