Tägliche News für die Hotellerie

12. Oktober 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tarifverhandlung fürs Gastgewerbe im Saarland vertagt

Lohn Gehalt Lohnerhöhung Gehaltserhöhung Foto iStock johannes86

Die diesjährigen Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im saarländischen Gastgewerbe sind festgefahren. Deswegen haben der Dehoga und die Gewerkschaft NGG – Nahrung-Genuss-Gaststätten die Fortführung aufs nächste Jahr vertagt. Dennoch empfiehlt der Dehoga seinen Mitgliedern ab November eine Lohnerhöhung von drei bis dreieinhalb Prozent zu zahlen. SR

Anzeige Dialogshift